Produkte/ 

Verwendung

Rücken

Der Rücken des Rindes wird generell in zwei Teile unterteilt: Den abgedeckten Rücken und den Hohrücken.
 
Den Hochdrücken kennt man auch als „rib eye“ - der englische Namen wurde dem Stück durch den Hohrücken verlaufenden Muskelstrang gegeben. Aus dem Hohrücken schneiden wir saftige Steaks oder Côte de Boeuf, welche sich hervorragend zum Kurzbraten oder Grillieren eignen. Die Zuschnitte werden bei uns für Brüh- und Rohwürste benutzt.

© 2020 METZGERAIF | Datenschutz | Impressum